• DSC06812.JPG
  • PICT0105.jpg
  • DSC_0038.JPG
  • PICT0058.jpg
  • PICT0064.jpg
  • logo_dbg.png
  • 10.jpg
  • IMG_2580a.jpg
  • DSC01325.JPG
  • 8.jpg
  • CAM00037.jpg
  • 1k.jpg
  • DSC_0140.JPG
  • IMG_0075.jpg
  • P1090141a.jpg
  • PICT0057.jpg
  • IMG_0084.jpg
  • DSC_0059.JPG
  • DSC06822.JPG
  • IMG_0079.jpg
  • 1d.jpg
  • 1j.jpg
  • PICT0081.jpg
  • DSC06810.JPG
  • P1090132a.jpg
  • IMG_0085.jpg
  • DSC01309.JPG
  • P1070290.jpg
  • DSC08474.JPG
  • P1070014.jpg
  • P1070283.jpg
  • DSC01322.JPG
  • DSC08605.JPG
  • IMG_0086.jpg
  • DSC_0143.JPG
  • P1090139a.jpg
  • 11.jpg
  • P1070293.jpg
  • 1c.jpg
  • DSC06821.JPG
  • P1070041.jpg
  • 2.jpg
  • PICT0128.jpg
  • IMG_2577a.jpg
  • IMG_0078.jpg
  • DSC_0062.JPG
  • P1090142a.jpg
  • P1070011.jpg
  • DSC06817.JPG
  • IMG_0068.jpg
  • 6.jpg
  • DSC_0050.JPG
  • PICT0056.jpg
  • P1090133a.jpg
  • IMG_0088.jpg
  • 5.jpg
  • PICT0100.jpg
  • PICT0084.jpg
  • P1070286.jpg
  • IMG_2584a.jpg
  • PICT0061.jpg
  • P1070323.jpg
  • P1070305.jpg
  • IMG_0063.jpg
  • 1i.jpg
  • P1070288.jpg
  • P1070034.jpg
  • 1g.jpg
  • PICT0071.jpg
  • P1090136a.jpg
  • medioteka.jpg

DBG | NTO

Sommerakademie 2016

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

vom 04.07.2016 bis zum 08.07.2016 findet wieder die Sommerakademie statt, die wir gemeinsam mit dem Goethe-Institut veranstalten und zu der wir sie herzlich einladen! Sie richtet sich an Deutschlehrer aller Schularten im Minderheitengebiet und bietet für jede Zielgruppe ein breites Fortbildungsangebot an. Am Abend erwartet Sie ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Das Thema der diesjährigen Sommerakademie lautet: „Was Deutschland bewegt“.

Die Teilnehmer werden sich mit den zur Zeit für Deutschland bedeutenden Themen und Fragestellungen beschäftigen. An Hand von Spielen rund um das Thema Landeskunde, Filmen, Fotostorys und vielen weiteren Methoden erhalten Sie neues, kreatives Input, das Sie in Ihren Unterricht einbringen lernen werden. 

Czytaj więcej: Sommerakademie 2016

Workshop zum Welttag des Buches am 7.5.16

Anlässlich des von der UNESCO eingeführten Welttag des Buches am 23.04.16 möchten die Deutsche Bildungsgesellschaft gemeinsam mit dem Institut für Auslandsbeziehungen ifa das Buch würdigen und einen Workshop zum Thema Storytelling (Geschichten erfinden) und Scrapbooking (dekoratives Gestalten von Büchern / Alben) veranstalten.

Dieser Workshop wird von Frau Jowita Lis geleitet. Frau Lis ist Creative Director, Absolventin des Instituts für Kulturwissenschaften an der Breslauer Universität sowie eines Aufbaustudiums an der Kunstakademie E. Geppert in Breslau. Seit einigen Jahren entwickelt sie u.a. Projekte für: Tymbark, Grupa AZOTY, Sindbad, Eurolines, Lellek Group, SBA Euro und FILPLAST.

Czytaj więcej: Workshop zum Welttag des Buches am 7.5.16

20 Jahre DBG im Schlesienjournal

Wir laden Sie herzlich ein, einen Blick in die aktuelle Ausgabe des "Schlesien Journal" vom 12.04.16 zu werfen. Sie können sich darin einen kleinen Eindruck zu den Jubiläums-Feierlichkeiten sowie zu der Geschichte, den Zielen und den vielfältigen Aufgaben in der 20-jährigen Tätigkeit der Deutschen Bildungsgesellschaft verschaffen.  

Zapraszamy do zapoznania się z najnowszym wydaniem programu "Schlesien Journal" z dnia 12.04.2016 r. W audycji tej można uzyskać krótki wgląd w wydarzenia związane z obchodami 20-lecia Niemieckiego Towarzystwa Oświatowego ale również naszą historię oraz szeroką paletę działań, którą udało się zrealizować przez 20 lat.  

Link zur Sendung | Link do programu

20 Jahre Deutsche Bildungsgesellschaft

 

Am 01. April016 feierte die Deutsche Bildungsgesellsschaft in der Oppelner Stadtbibliothek ihr 20-jähriges Bestehensjubiläum. Aus diesem Anlass wurde ein vielfältiges künstlerisches Programm präsentiert. Bei den Feierlichkeiten waren u.a. Frau Konsulin Sabine Haake und Frau Bożena Kalecińska, Minderheitenbeauftragte des Oppelner Wojewoden anwesend.

Dankes- und Anerkennungsworte sprach auch der Minderheitenabgeordnete Herr Ryszard Galla aus. In dem Brief, der vorgelesen wurde, würdigt er das Engagement, die Arbeit und die Entwicklung der Gesellschaft der letzen 20 Jahre.

Im Rahmen der Feierlichkeiten, deren Thema sich auf die 20er Jahre des 20. Jahrhunderts bezog, wurde ein Vortrag von Frau Dr. Ewa Fiuk über das Thema „Große Geschichte, kleine Politik, goldene Statuetten – die letzten 20. Jahre in der deutschen Filmgeschichte“ präsentiert. Ein sehr interessantes Repertoire bot auch das Duo Katie & Me Meet Marlene, welches eigene Interpretationen der Lieder Marlene Dittrichs vorstellte.

Czytaj więcej: 20 Jahre Deutsche Bildungsgesellschaft

Musik macht stark

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

der Workshop „Musik macht stark“, den wir gemeinsam mit dem Goethe-Institut Warschau am 21.04.2016 anbieten ist schon leider ausgebucht.

Demnächst werden wir Sie aber über weitere interessante Workshop-Angebote informieren!

Schriftlicher Wettbewerb

Wie seht ihr die letzten 25 Jahre der deutsch-polnischen Nachbarschaft? Zusammen mit Pro Futura / Wochenblatt und dem Konsulat der Bundesrepublik Deutschland starten wir einen Wettbewerb. Reicht eure auf deutsch oder polnisch verfassten Texte bis zum 31.05.16 ein. Auf die Gewinner warten eine Publikation des Texte sowie ein Tablet!

Triadic Dance in "O!polskie o poranku"

Wir laden Sie herzliche ein, die Ausgabe des Morgenmagazins "O!polskie o poranku" vom 22.03.16 auf TVP3 Opole zu schauen. Darin sind live dargestellte Fragmente unseres Stückes "Triadic Dance" sowie ein Gespräch mit den Moderatoren zu sehen!

Zapraszamy serdecznie do oglądania wydania magazynu "O!polskie o poranku" z dnia 22.03.16 na TVP3 Opole, w którym można zobaczyć na żywo zagrane fragmenty naszego spektaklu "Triadic Dance" oraz rozmowę z prezenterami audycji!

Link zur Sendung | Link do programu

Stipendium: ifa-Kulturassistent/-in

Die Deutsche Bildungsgesellschaft (DBG) sucht eine Person im Rahmen des durch das Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) geförderten Stipendienprogramms für Kulturassistenten. Die DBG ist die einzige Organisation der deutschen Minderheit, die sich mit Schulungen und Workshops für Lehrer, die Deutsch als Minderheitensprache unterrichten beschäftigt. Neben der Bildungsarbeit bietet die Gesellschaft aber auch vielfältige Kulturprojekte und -veranstaltungen an. Die Organisation existiert seit 1996. Sie arbeitet eng mit dem Goethe-Institut Krakau und Warschau sowie mit dem ifa zusammen.
Ab dem 1.Mai sucht die Deutsche Bildungsgesellschaft für einen Zeitraum von 8 Monaten eine/n ifa-Kulturassistenten/in.

Czytaj więcej: Stipendium: ifa-Kulturassistent/-in

"Ein Koffer Deutsches"

 "Ein Koffer Deutsches" ist eine interaktive Fundgrube mit Unterrichtsvorschlägen und wird bereitgestellt durch das GOETHE-INSTITUT. Bilderbücher, Spiele, CDs, Liederbücher und vieles mehr bieten interessante Ideen und attraktive Materialien für den DaF- und DaM- Unterricht in der Grundschule.

Außerdem werden Möglichkeiten gezeigt, wie die Kinder ihre Lernergebnisse selbst kontrollieren können.Dazu gibt es einen praktischen Ordner mit Lehrerhandreichungen und Arbeitsblättern zu über 30 Unterrichtseinheiten bzw. Lernstationen.

Im Koffer finden Sie: Ordner mit Unterrichtsvorschlägen, Bilderbücher, Spiele, CDs, Spielfiguren, Poster, Liederbücher, ein Theaterset, Korb mit Zubehör für einen Kaufmannsladen und noch einiges mehr.

Den Koffer können sich alle Deutschlehrer kostenlos bei uns ausleihen!

Fussballschule.PL

Unser Sportprojekt "Fussballschule.PL" schreitet mit großen Schritten voran! Es stellt eine innovative Methode des Spracherwerbs und eine Bewerbung der deutschen Sprache für Kinder dar. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Fußballbund, dem Goethe-Institut Krakau und der deutschsprachigen Trainerschule in Belgien enststeht ein Schulungskonzept, das Spracherwerb und Fußballtraining vereint. Daneben werden Schulungen und Stipendien für alle polnischen Trainer angeboten, die am Kennenlernen der Quellen der Erfolge im deutschen Fußball interessiert sind. Zusätzlich bietet es eine Kontaktplattform zwischen polnischen und deutschen Sportvereinen.

Letzte Woche nahmen 22 Personen, die in den Selbstverwaltungen für die Organisation und Finanzierung der Sportpolitik zuständig sind an der von uns organisierten Fortbildung in Nordrhein-Westfalen teil. Auf dem Plan standen u.a. die Besichtigung des Bildungszentrums DEULA in Kempen, des Bayer Leverkusen, des FC Köln sowie des Fußballvereins in Straelen.

Wir freuen uns bereits jetzt auf die nächsten gemeinsamen Aktionen!

Partner | Partnerzy