• P1070283.jpg
  • 1j.jpg
  • DSCI1888.JPG
  • PICT0126.jpg
  • PICT0072.jpg
  • 8.jpg
  • 1i.jpg
  • CAM00066.jpg
  • PICT0068.jpg
  • PICT0057.jpg
  • PICT0067.jpg
  • DSC08474.JPG
  • DSCI1876.JPG
  • IMG_0079.jpg
  • 5.jpg
  • PICT0100.jpg
  • IMG_0075.jpg
  • PICT0071.jpg
  • P1070293.jpg
  • 1a.jpg
  • 1b.jpg
  • P1070334.jpg
  • PICT0062.jpg
  • PICT0015.JPG
  • DSC07711.JPG
  • P1070034.jpg
  • 10.jpg
  • IMG_0068.jpg
  • P1070011.jpg
  • CAM00037.jpg
  • 4.jpg
  • 11.jpg
  • PICT0128.jpg
  • 3.jpg
  • CAM00039.jpg
  • P1070025.jpg
  • DSC05409.JPG
  • DSC08605.JPG
  • medioteka.jpg
  • PICT0033.JPG
  • 1h.jpg
  • PICT0105.jpg
  • P1070305.jpg
  • IMG_0085.jpg
  • DSCI1883.JPG
  • 6.jpg
  • PICT0056.jpg
  • P1070286.jpg
  • 2.jpg
  • 1.jpg
  • DSCI1881.JPG
  • PICT0039.JPG
  • P1060920.JPG
  • P1060940.JPG
  • PICT0050.jpg
  • PICT0081.jpg
  • PICT0120.jpg
  • PICT0084.jpg
  • CAM00067.jpg
  • 1d.jpg
  • DSC01309.JPG
  • PICT0066.jpg
  • PICT0064.jpg
  • PICT0019.JPG
  • 1f.jpg
  • IMG_0088.jpg
  • DSCI1878.JPG
  • 1g.jpg
  • DSCI1877.JPG
  • 1k.jpg
  • PICT0070.jpg
  • DSC04720.JPG
  • logo_dbg.png
  • P1070010.jpg
  • PICT0061.jpg
  • DSC08581.JPG
  • P1070288.jpg
  • IMG_0063.jpg
  • DSC_0050.JPG
  • PICT0034.JPG
  • P1070325.jpg
  • IMG_0086.jpg
  • P1070041.jpg
  • PICT0058.jpg
  • P1070014.jpg
  • 1e.jpg
  • 9.jpg
  • 7.jpg
  • P1070323.jpg
  • IMG_0084.jpg
  • IMG_0078.jpg
  • P1070290.jpg
  • 12.jpg
  • 1c.jpg

DBG | NTO

Information

Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Lehrer

wir informieren, dass am 24.10.2014 das Büro der Deutschen Bildungsgesellschaft ab 11:00 Uhr geschlossen ist.

Für die Unannehmlichkeiten möchten wir uns entschuldigen

„Lasst die Spiele beginnen- spielerisch Deutsch lehren und lernen”.

Am 18.10.2014 in der Geschäftsstelle der Deutschen Bildungsgesellschaft fand eine Schulung zum Thema „Lasst die Spiele beginnen- spielerisch Deutsch lehren und lernen”. Die Referentin war Frau Jana Bachmann, die Lehrbeauftragte an der Universität in Potsdam und Expertin für Kommunikation. An der Fortbildung nahmen 21 Deutschlehrerinnen, überwiegend aus der Oppelner Woiwodschaft teil.

Czytaj więcej: „Lasst die Spiele beginnen- spielerisch Deutsch lehren und lernen”.

Schulung - „Pädagogik der Rhythmus und Bewegung mit der Musik“

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Lehrerinnen und Lehrer,

Deutsche Bildungsgesellschaft lädt sehr herzlich zur Teilnahme an der Schulung „Pädagogik der Rhythmus und Bewegung mit der Musik“ ein. Der Workshop findet am 08.11.2014 um 9:00 in der Geschäftsstelle der Deutschen Bildungsgesellschaft in Oppeln an der ul. Konopnicka 6 statt. 
Die Schulung hat als Ziel die Wissensverbreitung zur Entwicklung der Kenntnisse und musikalisch- sensomotorischer Begabung, sowie schöpferischer Kompetenzen. Weiterhin kann man als Schwerpunkt der Schulung die Verbesserung und Fortbildung im Bereich der Gedächtnisentwicklung der Kinder und ihrer musikalischen Phantasie nennen. Mithilfe der Musik kann man auch eigene Gefühle zeigen.
Der Workshop soll Kreativität der Lehrer steigern und die innovative Betrachtungsweise zu den Lehrveranstaltungen wecken.

Czytaj więcej: Schulung - „Pädagogik der Rhythmus und Bewegung mit der Musik“

Sprachanimationen mit Goethe Institut

Am 03.10.2014 und 04.10.2014 fand ein Seminar zum Thema „Sprachanimationen”, die Deutsche Bildungsgesellschaft zusammen mit Goethe- Institut aus Krakau veranstaltete. Die Fortbildung wurde von zwei deutschsprachigen Referenten durchgeführt, nämlich von Herrn Alexander Lay und Frau Beata Hadasz. An zweitägiger Schulung nahmen 30 Deutschlehrerinnen teil. Die Schwerpunkte des Treffens waren zum Beispiel neurolinguistische Grundlagen für Sprachanimationen und die Anwendung der Sprachanimationen beim Deutschunterricht um es interessanter den Schuler anzubieten. Die Teilnehmer hatten auch die Möglichkeit das Schwungtuch auszuprobieren. Durch das Kennenlernen verschiedener Lernmethoden verbreiteten die Lehrer ihr Werkstatt um frische Ideen. Sie haben auch in der Praxis unterschiedliche Sprachanimationen ausprobiert. Anhand der Aussagen der Teilnehmer kann man zu einer Schlussfolgerung kommen, dass die gesamte Schulung gelungen ist und für die Lehrer von großer Relevanz war.

Wir möchten uns bei allen bedanken. 

Podróż studyjna do Rumunii dla osób aktywnie promujących nauczanie j. niemieckiego jako j. mniejszości

Podróż studyjna do Rumunii dla osób aktywnie promujących nauczanie j. niemieckiego jako j. mniejszości

 

Szanowni Państwo,

w ramach kampanii na rzecz polsko-niemieckiej dwujęzyczności „Bilingua – łatwiej z niemieckim!” organizujemy podróż studyjną do Rumunii, która odbędzie się w dniach 15-19 października 2014 r. Celem podróży jest zapoznanie się z systemem szkolnictwa mniejszościowego w Rumunii oraz poznanie placówek promujących nauczanie języka niemieckiego.

Czytaj więcej: Podróż studyjna do Rumunii dla osób aktywnie promujących nauczanie j. niemieckiego jako j....

"Spielnachmittage"

Szanowni Państwo, Drodzy Nauczyciele, Drogie Nauczycielki,

 

Uprzejmie informujemy, iż przez cały miesiąc październik szkoły mogą zgłaszać się na projekt "Spielnachmittage". 

Proszę wysłać zgłoszenie drogą elektroniczną: Ten adres pocztowy jest chroniony przed spamowaniem. Aby go zobaczyć, konieczne jest włączenie w przeglądarce obsługi JavaScript.

W razie pytań jesteśmy do Państwa dyspozycji.

Europäischer Tag der Sprachen - 22.09.2014 - keine Plätze mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Lehrer und Lehrerinnen,

Leider verfügen wir über keine freien Plätze mehr zum Europäischen Tag der Sprachen. 

Information zur Qualifikationsprüfung

Um auf Deutsch unterrichten zu können, brauchen Lehrerinnen und Lehrer sprachliche Fähigkeiten auf dem Niveau B2. Aber was heißt das? Hier ein Auszug aus dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

Czytaj więcej: Information zur Qualifikationsprüfung

Oferta Edukacyjna OCDN 2014/2015

Szanowni Państwo, Drogie Nauczycielki, Drodzy Nauczyciele,

 Zaspokajając Państwa potrzeby w zakresie doskonalenia zawodowego przedstawiamy Państwu przygotowaną przez zespół konsultantów i doradców metodycznych ofertę edukacyjną, uwzględniającą założenia polityki oświatowej oraz Państwa oczekiwania względem form doskonalenia.

- Życzymy Państwu wielu sukcesów! –

Oferta Edukacyjna OCDN 2014_2015.pdf

 

Einladung zur Teilnahme am 19. Schlesienseminar z.Th. „Das Bildungswesens für Minderheiten in Polen: Gestern – Heute - Morgen“

Das Haus der Deutsch-Polnischen Zusammenarbeit organisiert gemeinsam mit den Partnern im Zeitraumvom 24. bis zum 27. September 2014das 19. Schlesienseminar mit dem Thema: „Das Bildungswesens für Minderheiten in Polen: Gestern – Heute - Morgen“

Czytaj więcej: Einladung zur Teilnahme am 19. Schlesienseminar z.Th. „Das Bildungswesens für Minderheiten in...

Partner | Partnerzy