• DSC_0062.JPG
  • P1070041.jpg
  • 2.jpg
  • PICT0100.jpg
  • IMG_0085.jpg
  • IMG_0063.jpg
  • DSC_0050.JPG
  • DSC06821.JPG
  • P1070288.jpg
  • IMG_2577a.jpg
  • 11.jpg
  • P1070034.jpg
  • P1070011.jpg
  • medioteka.jpg
  • CAM00037.jpg
  • P1090132a.jpg
  • 10.jpg
  • DSC08605.JPG
  • P1090142a.jpg
  • P1070286.jpg
  • IMG_0068.jpg
  • DSC06810.JPG
  • IMG_0079.jpg
  • P1090136a.jpg
  • PICT0058.jpg
  • DSC06817.JPG
  • 6.jpg
  • PICT0057.jpg
  • DSC_0140.JPG
  • IMG_0086.jpg
  • 1k.jpg
  • DSC06812.JPG
  • DSC01325.JPG
  • PICT0061.jpg
  • PICT0056.jpg
  • P1090141a.jpg
  • P1070323.jpg
  • PICT0064.jpg
  • 1c.jpg
  • 8.jpg
  • IMG_0078.jpg
  • 1d.jpg
  • IMG_0084.jpg
  • P1070283.jpg
  • DSC08474.JPG
  • DSC_0143.JPG
  • IMG_2584a.jpg
  • P1090133a.jpg
  • P1070293.jpg
  • 1j.jpg
  • PICT0081.jpg
  • DSC01309.JPG
  • 5.jpg
  • P1070305.jpg
  • IMG_0075.jpg
  • PICT0071.jpg
  • P1070014.jpg
  • DSC_0038.JPG
  • PICT0084.jpg
  • 1i.jpg
  • IMG_2580a.jpg
  • PICT0105.jpg
  • IMG_0088.jpg
  • DSC_0059.JPG
  • P1070290.jpg
  • DSC01322.JPG
  • PICT0128.jpg
  • P1090139a.jpg
  • DSC06822.JPG
  • logo_dbg.png
  • 1g.jpg

DBG | NTO

Stipendium: ifa-Kulturassistent/-in

Die Deutsche Bildungsgesellschaft (DBG) sucht eine Person im Rahmen des durch das Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) geförderten Stipendienprogramms für Kulturassistenten. Die DBG ist die einzige Organisation der deutschen Minderheit, die sich mit Schulungen und Workshops für Lehrer, die Deutsch als Minderheitensprache unterrichten beschäftigt. Neben der Bildungsarbeit bietet die Gesellschaft aber auch vielfältige Kulturprojekte und -veranstaltungen an. Die Organisation existiert seit 1996. Sie arbeitet eng mit dem Goethe-Institut Krakau und Warschau sowie mit dem ifa zusammen.
Ab dem 1.Mai sucht die Deutsche Bildungsgesellschaft für einen Zeitraum von 8 Monaten eine/n ifa-Kulturassistenten/in.

 

Aufgaben des/r ifa-Assistenten/in:
- Öffentlichkeitsarbeit
- Personal- und Veranstaltungsmanagement für Schulungen und Kulturarbeit
- Vorbereitung, Koordinierung und Evaluation der Kultur- und Bildungsprojekte


Profil:
- sehr gute Deutschkenntnisse
- Schulabschluss mit Hochschulzugangsberechtigung
- sehr gute MS-Office Kenntnisse
- Kreativität und Selbstständigkeit
- erste Erfahrungen im Projektmanagement
- gute Teamarbeit


Wir bieten an:
- die Mitarbeit in einem motivierten und interkulturellen Team
- attraktive Netzwerkarbeit im Bereich der deutschen auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik
- einen Einblick in die Strukturen der deutschen Minderheit
- Entwicklungsmöglichkeiten und Realisierung eigener Ideen

 

Bewerbung mit Lebenslauf bitte bis zum 08.04.2016 an Ten adres pocztowy jest chroniony przed spamowaniem. Aby go zobaczyć, konieczne jest włączenie w przeglądarce obsługi JavaScript. senden

Partner | Partnerzy