• medioteka.jpg
  • P1090136a.jpg
  • 2.jpg
  • DSC_0143.JPG
  • IMG_0086.jpg
  • IMG_0084.jpg
  • PICT0058.jpg
  • DSC_0038.JPG
  • P1070011.jpg
  • DSC01325.JPG
  • PICT0105.jpg
  • P1090141a.jpg
  • PICT0100.jpg
  • P1070283.jpg
  • 11.jpg
  • PICT0081.jpg
  • DSC_0062.JPG
  • CAM00037.jpg
  • IMG_0075.jpg
  • PICT0128.jpg
  • DSC01322.JPG
  • P1070286.jpg
  • P1090133a.jpg
  • 6.jpg
  • P1090132a.jpg
  • 10.jpg
  • P1070034.jpg
  • P1070323.jpg
  • P1070305.jpg
  • DSC06821.JPG
  • PICT0061.jpg
  • IMG_0063.jpg
  • IMG_2577a.jpg
  • P1070014.jpg
  • P1070288.jpg
  • DSC_0140.JPG
  • PICT0071.jpg
  • 1g.jpg
  • DSC08474.JPG
  • 1j.jpg
  • DSC06812.JPG
  • DSC06822.JPG
  • IMG_2584a.jpg
  • DSC_0059.JPG
  • PICT0056.jpg
  • P1070041.jpg
  • 1c.jpg
  • PICT0084.jpg
  • P1070290.jpg
  • P1070293.jpg
  • PICT0064.jpg
  • 1i.jpg
  • logo_dbg.png
  • IMG_0085.jpg
  • PICT0057.jpg
  • 1k.jpg
  • DSC06810.JPG
  • DSC06817.JPG
  • IMG_0078.jpg
  • IMG_0068.jpg
  • P1090139a.jpg
  • DSC08605.JPG
  • IMG_0088.jpg
  • IMG_2580a.jpg
  • DSC01309.JPG
  • DSC_0050.JPG
  • 1d.jpg
  • P1090142a.jpg
  • 5.jpg
  • 8.jpg
  • IMG_0079.jpg

DBG | NTO

Duszpasterska troska Kościoła o mniejszości narodowe i etniczne

Wir laden Sie herzlich ein! 

Schon am 16.12. 2016 um 19:00 Uhr!

www.wt.uni.opole.pl/duszpasterska-troska-kosciola-o-mniejszosci-narodowe-i-etniczne/

Der erste Fotomarat[h]on in Oppeln! 3. Dezember - Miejsce X

Ein Fotomarathon ist eine Art Fotowettbewerb. Die Teilnehmer erhalten eine Reihe von Themen, die ein Teil eines Oberthemas sind (in diesem Fall: „Znamy się?” - „Kennen wir uns?”). Sie müssen nun in einer bestimmten Zeit (vier Stunden) zu jedem dieser Unterthemen ein Foto umsetzen – möglichst kreativ. In der Stadt schießen die Teilnehmer die Fotos und kommen spätestens zur Deadline (16 Uhr) zum Miejsce X zurück. Sie haben genau ein Foto zu jedem Thema ausgewählt und geben diese in der richtigen Rheinfolge ab. Ähnliche Veranstaltungen finden schon regelmäßig in verschiedenen Städten statt, unter anderem in Berlin, Stettin oder Kattowitz. Jetzt ist die Zeit für Oppeln gekommen! Das Pilotprojekt wird am 3. Dezember 2016 starten und hoffentlich wird es eine Tradition in Oppeln werden. Das Projekt wird unter anderem von Konsulat der Bundesrepublik Deutschland in Oppeln, Haus der Deutsch - Polnischen Zusammenarbeit, Stowarzyszenie Opolski Projektor Animacji Kulturalnych (OPAK), Fundacja 2.8, Jarosław Małkowski (Bankfoto, „Opole z lotu ptaka”) unterstützt.



Geschlossen: 08.11.16

Das Büro der Deutschen Bildungsgesellschaft muss morgen leider geschlossen bleiben. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Ab Mittwoch sind wir wieder wie gewohnt für Sie da!

Partner | Partnerzy