• P1070034.jpg
  • IMG_0079.jpg
  • DSC06810.JPG
  • PICT0084.jpg
  • IMG_0088.jpg
  • 1c.jpg
  • DSC06822.JPG
  • 8.jpg
  • IMG_2584a.jpg
  • IMG_0068.jpg
  • P1090133a.jpg
  • PICT0100.jpg
  • IMG_2580a.jpg
  • P1070323.jpg
  • PICT0128.jpg
  • P1070014.jpg
  • DSC_0050.JPG
  • 5.jpg
  • CAM00037.jpg
  • DSC_0059.JPG
  • 6.jpg
  • P1090141a.jpg
  • P1070011.jpg
  • IMG_2577a.jpg
  • PICT0057.jpg
  • 1d.jpg
  • P1090139a.jpg
  • PICT0071.jpg
  • DSC06812.JPG
  • 2.jpg
  • IMG_0086.jpg
  • PICT0058.jpg
  • P1090136a.jpg
  • P1070283.jpg
  • P1070288.jpg
  • 11.jpg
  • DSC_0140.JPG
  • P1090132a.jpg
  • 10.jpg
  • DSC06817.JPG
  • DSC06821.JPG
  • DSC01309.JPG
  • IMG_0078.jpg
  • 1g.jpg
  • IMG_0075.jpg
  • IMG_0084.jpg
  • PICT0056.jpg
  • P1070290.jpg
  • 1k.jpg
  • PICT0061.jpg
  • logo_dbg.png
  • PICT0064.jpg
  • DSC08474.JPG
  • PICT0105.jpg
  • IMG_0085.jpg
  • DSC_0143.JPG
  • DSC_0062.JPG
  • PICT0081.jpg
  • DSC01322.JPG
  • P1070305.jpg
  • DSC08605.JPG
  • medioteka.jpg
  • 1j.jpg
  • DSC01325.JPG
  • P1070293.jpg
  • DSC_0038.JPG
  • IMG_0063.jpg
  • 1i.jpg
  • P1070286.jpg
  • P1090142a.jpg
  • P1070041.jpg

DBG | NTO

Kreativwettbewerb: Schlesische Sagen und Legenden

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

wir starten mit unserem Kreativwettbewerb zum Thema "Schlesische Sagen und Legenden"!

Aus den schlesischen volkstümlichen Überlieferungen sind zahlreiche Sagengestalten und Legenden bekannt. Ob allgemein verbreitete Wald-, Wasser, Feld- und Erdgeister (wie z.B. der Wassermann / Utopiec) und andere Fabelwesen oder lokale Überlieferungen (wie z.B. der Feuerpüz von Lauban), im Rahmen unseres Wettbewerbs suchen wir bildliche Darstellungen dieser Sagen und Legenden.

Dabei ist Form und Technik der Darstellung den Teilnehmenden freigestellt (z.B. Bild, Zeichnung, Fotographie, Comic oder andere visuelle Formen).

Teilnehmen können Lehrer/-innen an Grundschulen und Gymnasien mit ihren Schülern (z.B. als Klasse, Arbeitsgruppe...).

Die besten Arbeiten werden im Großformat als Ausstellung und als Katalog publiziert. Die Gewinner des Wettbewerbs werden zur feierlichen Eröffnung der Ausstellung eingeladen. Anschließend wird die Ausstellung Schulen und anderen Bildungseinrichtungen kostenlos zur Verfügung gestellt und kann u.a. als Unterrichtsmaterial dienen.

Projektpartner ist das Haus für deutsch-polnische Zusammenarbeit.

Einsendeschluss ist der 28. Oktober 2018!

 

Das Regelwerk ist hier zu lesen: Regulamin.doc

Flyer zum Wettbewerb

 

Gefördert mit Mitteln des Auswärtigen Amtes durch das Institut für Auslandsbeziehungen (ifa).

Partner | Partnerzy