• 1j.jpg
  • 1c.jpg
  • P1070286.jpg
  • P1090142a.jpg
  • P1090139a.jpg
  • PICT0057.jpg
  • DSC06822.JPG
  • logo_dbg.png
  • 1d.jpg
  • 6.jpg
  • P1070323.jpg
  • 5.jpg
  • IMG_0078.jpg
  • DSC_0038.JPG
  • PICT0064.jpg
  • P1070288.jpg
  • P1090141a.jpg
  • DSC_0143.JPG
  • 10.jpg
  • IMG_2584a.jpg
  • P1070011.jpg
  • PICT0081.jpg
  • 8.jpg
  • PICT0056.jpg
  • DSC08605.JPG
  • DSC06821.JPG
  • P1070293.jpg
  • DSC06817.JPG
  • PICT0061.jpg
  • P1070283.jpg
  • CAM00037.jpg
  • IMG_0084.jpg
  • P1090132a.jpg
  • 1g.jpg
  • P1070305.jpg
  • IMG_2580a.jpg
  • PICT0128.jpg
  • DSC_0062.JPG
  • IMG_0085.jpg
  • IMG_2577a.jpg
  • 1i.jpg
  • P1070290.jpg
  • PICT0058.jpg
  • IMG_0063.jpg
  • 11.jpg
  • DSC_0050.JPG
  • IMG_0068.jpg
  • P1070014.jpg
  • 2.jpg
  • IMG_0086.jpg
  • DSC06810.JPG
  • PICT0105.jpg
  • DSC_0059.JPG
  • PICT0100.jpg
  • 1k.jpg
  • medioteka.jpg
  • P1090136a.jpg
  • DSC01322.JPG
  • IMG_0075.jpg
  • PICT0071.jpg
  • P1090133a.jpg
  • IMG_0088.jpg
  • P1070034.jpg
  • PICT0084.jpg
  • DSC01309.JPG
  • DSC01325.JPG
  • IMG_0079.jpg
  • DSC08474.JPG
  • P1070041.jpg
  • DSC_0140.JPG
  • DSC06812.JPG

DBG | NTO

Rückblick: Workshop Sprachanimationen

Am 22.05.2017 hatten die Lehrer in Tost eine Gelegenheit wieder Kinder zu sein.
Sprachanimationen im Deutschunterricht - so hieß der Workshop, der in Tost organisiert wurde. An der Schulung haben 22 Lehrer aus der Wojwodschaft Schlesien teilgenommen.
Die Referentin Daunta Cholewa hatte durch Spielen den Lehrern verschiedene Animationsmethoden beigebracht, die man im Unterricht verwenden kann. Eines der Ziele, das im Vordergrund der Schulung stand war der Spracherwerb.
Darüber hinaus vermittelte die Referentin elementare kulturelle Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede indirekt zu übertragen. Durch interkulturelle Übungen konnten die Teilnehmer eine Vorstellung über andere Kulturen bekommen und sich dabei eigene Gefühle und Meinungen bewusst machen.

    

 

Neues aus der Mediathek

Ab sofort stehen jeweils ein Klassensatz der toll gestalteten Sachbücher "Mein Atlas" und "Mein großes Musikbuch" bei uns zur Ausleihe bereit! Die Bücher können zusammen mit der App "LeYo!" verwendet werden.
https://www.carlsen.de/leyo

Prüfungszentrum

Alles, was Sie über unsere Sprachkurse sowie die Prüfungen für das Zertifikat des Goethe-Instituts in unserem Prüfungszentrum wissen müssen (inklusive Termine) erfahren Sie in dieser Präsentation: Präsentation

Interview

Ist Deutsch in Oberschlesien noch Muttersprache?
Der Vorsitzende der Deutschen Bildungsgesellschaft, Herr Waldemar Gielzok sprach anlässlich des Internationalen Tags der Muttersprache über dieses Thema mit Marie Baumgarten von WOCHENBLATT.pl
Das Interview ist hier zu lesen: http://wochenblatt.pl/ist-deutsch-noch-muttersprache/

Abenteuerreise Deutschland

Spielerisch Landeskunde lernen mit dem Spielekoffer vom Goethe-Institut Krakau: Mithilfe von vier klassischen Brettspielen lernen Schüler vier unterschiedliche Regionen in Deutschland kennen – die Ostsee, den Schwarzwald, die Hauptstadt Berlin und die Alpen!

Das Szenario ist für 90 Minuten und für maximal 20 Personen vorgesehen (Schüler im Alter von 12-18 Jahren).

Wir als Lehrmittelzentrum des Goethe-Instituts stellen Ihnen den Spielekoffer kostenlos zur Ausleihe zur Verfügung.

 

Spielekoffer - Laufzettel

Spielekoffer - Lehrerhandbuch

Goethe-Zertifikat B2

Am 09. und 10. Dezember hat die Deutsche Bildungsgesellschaft  die für das Jahr 2016 letzte B2 Prüfung des Goethe-Instituts durchgeführt. An der Prüfung nahmen 16 Personen teil. Wir drücken allen Prüflingen die Daumen und wünschen viel Erfolg!

Workshop: "Es muss nicht immer Stille Nacht sein"

Am 02.12.2016 wurde für die Lehrer/-innen die Schulung "Es muss nicht immer Stille Nacht sein" veranstaltet.
Die Referentin Małgorzata Ulrich–Kornacka hat dabei die Teilnehmerinnen schon in Weihnachtsstimmung gebracht. Bei dem Workshop hatten die Lehrkräfte die Gelegenheit, neue Methoden für ihren Unterricht kennenzulernen.  Durch die verschiedenen Lehrmethoden, die die Teilnehmerinnen bei der Schulung erproben konnten, haben Sie alle Ihre Sinne eingesetzt. Die Schwerpunkte der Schulung lagen bei dem Thema Stationenenlernen – Weihnachten. Damit wurden die Grundlagen der Methode Stationenlernen vermittelt. Durch den sehr praktischen Teil hatten die Lehrkräfte die Gelegenheit alles praktisch zu üben und auszuprobieren.

Radio-Konzert: "Das Verschollene Archiv" am 25.11.16

Am 25.11.16 um 19 Uhr nehmen Sie Dariusz Kownacki, Anna Dzwonkowska - Pucia und Mariusz Pucia mit auf eine musikalische Reise von der Vergangenheit über die Gegenwart bis in die Zukunft der Folklore des Oppelner Schlesien. Wiederentdeckte Phonograph-Aufnahmen von 1913 werden dabei zur Grundlage für moderne Interpretationen unter Verwendung von Synthesizern, Loops und anderen elektroakkustischen Effekten.

Wo: Radio Opole (Studio M)

Kostenlose Eintrittskarten unter 77 40 13 431 (Agnieszka Kurenda). Wer nicht persönlich vor Ort sein kann, kann das Konzert auch live im Radio oder im Internet hören: http://radio.opole.pl/player.php

Also: vorbeikommen oder einschalten!!

Weitere Infos zu "Das Verschollene Archiv": www.facebook.com/zaginionearchiwum

Egzamin B2

Szanowni Państwo

uprzejmie informujemy, iż egzamin Instytutu Goethego potwierdzający znajomość językową na poziomie B2 odbędzie się w dniu 09.12.2016 od godziny 15:00 (część pisemna) natomiast kolejna część ustna odbędzie się w dniu kolejnym, czyli 10.12.2016 od godziny 14:30.

Miejsce egzaminu będzie podane w późniejszym terminie.

Zgłoszenia przyjmowane są do dnia 30.11.2016 r. na formularzach zgłoszeniowych.

Anmeldung zur Pruefung 2016.doc

 

Podkategorie

  • Termin egzaminu kwalifikacyjnego

    Szanowni Państwo,
    uprzejmie informujemy, iż egzamin w sprawie szczegółowych kwalifikacji wymaganych od nauczycieli oraz określenia szkół i wypadków, w których można zatrudnić nauczycieli nie mających wyższego wykształcenia lub ukończonego zakładu kształcenia nauczycieli odbędzie się w dniu 27.06.2017 o godz. 10:00 w siedzibie Niemieckiego Towarzystwa Oświatowego ul. M. Konopnickiej 6
    45-004 Opole.

     

    Podanie

Partner | Partnerzy